Meine Spezialgebiete sind Altertums-und Geschichtswissenschaften, Geographie/Reisebeschreibungen, Philosophie, Theologie, Selbstzeugnisse (Autobiografien, Tagebücher, Briefwechsel) sowie Grafik, Ölbilder und Kleinantiquitäten.

Meine Spezialgebiete sind Altertums-und Geschichtswissenschaften, Geographie/Reisebeschreibungen, Philosophie, Theologie, Selbstzeugnisse (Autobiografien, Tagebücher, Briefwechsel) sowie Grafik, Ölbilder und Kleinantiquitäten.


Bluntschli, J.: Denkwürdiges

Bluntschli, J.: Denkwürdiges

Bluntschli, Johann Caspar: Denkwürdiges aus meinem Leben. Auf Veranlassung der Familie durchgesehen und veröffentlicht von Rudolf Seyerlen. I. Band: Erster Teil. Zürich : Die schweizerische Periode 1808- 848. II. Band: Zweiter Teil. Die deutsche Periode. Erste Hälfte. München 1848-1861. Band1-2 (von 3). Nördlingen: Beck 1884. 8°. VIII, 451 Seiten; 319 Seiten. OLeinen. Die Einbände mit leichten Gebrauchsspuren, die Titelblätter jeweils mit einer Namensstempelung. Innen recht frische Exemplare!

Die Autobiographie des Zürcher Rechtswissenschaftlers (1808-1881), der von 1848-1861 einen Lehrstul an der Universität München innehatte und von 1861 bis zu seinem Tod 1881 in Heidelberg lehrte und lebte. Der abschließende dritte (nicht vorhandene) Band schildert seine Heidelberger Zeit. Auf den Einbanddeckeln jeweils das Familienwappen als goldgeprägtes Mittelstück.

Preis: EUR 58,-- 

Einbände
Einbände

kaufen sammeln Deutschland Alte Drucke finden Amazon

1990: Ausrichtung der ersten gesamtdeutschen Antiquariatsmesse in Weimar.