Meine Spezialgebiete sind Altertums-und Geschichtswissenschaften, Geographie/Reisebeschreibungen, Philosophie, Theologie, Selbstzeugnisse (Autobiografien, Tagebücher, Briefwechsel) sowie Grafik, Ölbilder und Kleinantiquitäten.

Meine Spezialgebiete sind Altertums-und Geschichtswissenschaften, Geographie/Reisebeschreibungen, Philosophie, Theologie, Selbstzeugnisse (Autobiografien, Tagebücher, Briefwechsel) sowie Grafik, Ölbilder und Kleinantiquitäten.


Mehring, W.: Verlorene Bibliothek

Mehring, W.: Verlorene Bibliothek

Mehring, Walter: Die verlorene Bibliothek. Autobiographie einer Kultur. 1.– 5. Tausend. Hamburg: Rowohlt 1952. 8°. 243 Seiten. OLeinen mit Schutzumschlag und illustriertem Schuber.

(Wilpert/Gühring² 26; Raabe, Die Autoren und Bücher des literarischen Expressionismus, 202.22; Kindlers Neues Literaturlexikon XI, 441) Die erste deutsche Ausgabe der Erinnerungen Mehrings! „Als Mitglied der DADA-Bewegung, des ‚Sturm‘-Kreises… und vor allem als einer der Hauptvertreter des politisch-literarischen Kabarettsgehört Walter Mehring zu den zentralen Figuren der deutschen Literatur nach dem Ersten Weltkrieg.‚Die verlorene Bibliothek‘ ist Walter Mehrings wichtigste Veröffentlichung nach 1945 und eine der herausragenden Non-fiction-Publikationender deutschen Literatur unmittelbar nach dem Krieg“ (KNLL a.a.O.).

Preis: EUR 160,-- 

Schutzumschlag und Schuber
Schutzumschlag und Schuber

Buchshop Webshop Österreich ZVAB Buch Bücher

Meine Spezialgebiete sind Altertums-und Geschichtswissenschaften, Geographie/Reisebeschreibungen, Philosophie, Theologie, Selbstzeugnisse (Autobiografien, Tagebücher, Briefwechsel) sowie Grafik, Ölbilder und Kleinantiquitäten.