Meine Spezialgebiete sind Altertums-und Geschichtswissenschaften, Geographie/Reisebeschreibungen, Philosophie, Theologie, Selbstzeugnisse (Autobiografien, Tagebücher, Briefwechsel) sowie Grafik, Ölbilder und Kleinantiquitäten.

1990: Ausrichtung der ersten gesamtdeutschen Antiquariatsmesse in Weimar.


Autographen

Die Liste enthält 3 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
  Arndt, Ernst Moritz: [Stählin, Wilhelm. – Autograph!] Meine Wanderungen und Wandlungen mit dem Reichsfreiherrn Heinrich Karl Friedrich von Stein. 3., unveränderter Abdruck. Berlin: Weidmann 1869. 8°. 288 Seiten. OLeinen. Ein sauberes Exemplar! Frakturschrift.

Auf dem Vorsatzblatt ein handschriftliches, dreistrophiges Gedicht geschrieben und signiert vom damals 18jährigen Wilhelm Stählin (geb. 1883, von 1945-52 Bischof der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg) im Jahr seines Studienbeginns in Erlangen, mit einem Widmungsvermerk für ‚s/l A.Rupflin zur frdl. Erng.‘, dat. 13.Juli 1901.

Schlagwörter: Autographen, Deutschland, Memoiren, Neuzeit

Details anzeigen…

65,--  Bestellen
Umschlag Fiske, John. – Reese, Gustav: Evolutionismus und Theismus bei John Fiske. Leipzig: Quelle & Meyer 1909. 8°. 56 Seiten. OBroschur. Der Umschlag mit Einrissen. (Abhandlungen zur Philosophie und ihrer Geschichte. 9)

(Ziegenfuß I, 347) Handschriftliche Verfasserwidmung an R. Falckenberg auf dem Vorsatz. Beiliegt: Ein doppelseitig beschriebenes Blatt des Verfassers an den Erlanger Philosophen R. Falckenberg in welchem u.a. bedauert wird, daß die „höchst ungeschickten und unverständlichen“ Abkürzungen nicht mehr durch die von Falckenberg vorgeschlagenen ersetzt werden konnten.

Schlagwörter: Autographen, Großbritannien

Details anzeigen…

12,--  Bestellen
Einband Hellmut Meyer & Ernst, Autographenhandlung und Antiquariat: Autographen und Original-Porträts aus Literatur, Wissenschaft, Kunst und Geschichte. Versteigerung 5. Oktober [und] 6. Oktober 1931. Berlin: Meyer & Ernst 1931. 8°. 173 Seiten, Illustrationen, [16] Tafeln, Schätzpreisliste. Privater Halbleinenband. Ein wohlerhaltenes Exemplar in dekorativem Privateinband. (Hellmut Meyer & Ernst: Katalog 18)

Die unglaubliche Fülle an hochwertigen, gut dokumentierten Stücken in diesem Katalog lässt Schlüsse auf das reiche antiquarische Angebot in Berlin der 20er und frühen 30er Jahren zu. Das Antiquariat Meyer & Ernst befand sich im (heute noch existierenden) Haus Lützowstr. 29.

Schlagwörter: Antiquariatsbuchhandel, Autographen, Berlin, Kataloge, Porträt

Details anzeigen…

65,--  Bestellen
Einträge 1–3 von 3
Zurück · Vor
Seite: 1
:

alte Bücher Antiquitäten Sammlung Buechershop Buchantiquariat Internetshop

Das Antiquariat Kurta sitzt heute in Berlin, ehemals in Erlangen.