1990: Ausrichtung der ersten gesamtdeutschen Antiquariatsmesse in Weimar.

Das Antiquariat Kurta sitzt heute in Berlin, ehemals in Erlangen.


Apologetik

Die Liste enthält 27 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
Einband Algermissen, Konrad: Germanentum und Christentum. Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Frömmigkeit. Hannover: Giesel 1935. 8°. XIV, 440 Seiten, Illustrationen. OLeinen. Der Einband etwas angestaubt, eine Exlibrisstempelung auf dem Vorsatzblatt.

(Diehn. Kirchenkampf, 4512)

Schlagwörter: Apologetik, Frömmigkeit, Religionsgeschichte, Systematische Theologie, Volkskunde

Details anzeigen…

14,--  Bestellen
Umschlag Birnbaum, Walter: Wider die Front des Gottlosentums. Abwehr oder Verkündigung? Potsdam: Stiftungsverlag 1931. 8°. 64 Seiten. OBroschur. Frakturschrift.

(Diehn. Kirchenkampf, 621). Schrift gegen Freidenker.

Schlagwörter: Apologetik, Freidenker

Details anzeigen…

12,--  Bestellen
Reihe Chateaubriand, François-René de: Génie du Christianisme, ou Beautés de la Religion Chrétienne. Tome 1-4, Tome 5: Contenant Un extrait de différens écrits sur cet ouvrage, des imitations en vers, etc. et la défense de l’auteur. Cinquième édition. [5. Auflage]. Band 1-5. Lyon: Ballanche 1809. 4°. (21x13cm). 1 Kupferstich, IV, 400 Seiten; 381 Seiten; 400 Seiten; 536 Seiten; XXV, 368 Seiten. Interims-Broschur. Die einfachen Interimsumschläge locker und teilweise unvollständig. Die Buchblöcke teilweise gelockert und unbeschnitten. Das Papier stellenweise etwas stockfleckig. Das Vorsatz- sowie Titelblatt des fünften Bandes feuchtigkeitsfleckig, die folgenden, römisch paginierten Seiten braunrandig und feuchtigkeitswellig.

Mit einem Index zu den Bänden 1-5. [= avec un registre pour ces 5 volumes .]

Schlagwörter: Apologetik, Kirchengeschichte

Details anzeigen…

74,--  Bestellen
Einband Dessauer, Friedrich: Wissen und Bekenntnis. Erörterung weltanschaulicher Probleme mit besonderer Berücksichtigung des Buches „Weltbild eines Naturforschers“ von Arnold Heim. Unter Mitwirkung von Wilhelm Koppers, Johann Baptist Villiger und Laurenz Kilger. 2. veränderte Auflage. Olten: Walter 1944. 8°. 424 Seiten. OLeinen. Der Einband fleckig, eine Markette sowie Klebereste auf den Innendeckeln.

Schlagwörter: Apologetik, Systematische Theologie

Details anzeigen…

12,--  Bestellen
Vorderseite Dibelius, Otto: Offener Brief an den Herrn Reichsminister Kerrl. Berlin, Ende Februar 1937. O.O., ohne Verlagsangaben, 1937. 8°. 1 Blatt (2 ungez. Seiten) Ohne Einband. Das Blatt mit Knickfalten und einem fachgerecht unterlegten Einriss. Frakturschrift.

Dibelius, (1880-1967) war von 1927 bis 1945 Generalsuperintendent der Kurmark in der Evangelischen Kirche der Altpreußischen Union und ab 1934 aktives Mitglied im Brandenburger Bruderrat der Bekennenden Kirche. In dem offenen Brief wendet er sich scharf gegen verschiedene theologische [Falsch-]Aussagen Hanns Kerrls, der ab 1935 bis zum Tod 1941 Reichsminister für Kirchliche Angelegenheiten war, sowie grundsätzlich gegen politische Maßnahmen des nationalsozialistischen Staates um die Kirche, auch mit Hilfe der Bewgung der Deutschen Christen, zu beeinflussen und zu steuern. „Geben Sie diese unsere evangelische Kirche endlich, endlich wieder frei!“.

Schlagwörter: Apologetik, Kirchengeschichte

Details anzeigen…

16,--  Bestellen
Umschlag Haas, Karl: Die zwei Hauptfeinde des Christenthums in unserer Zeit: Falsches Denken und halbes Wissen. Tübingen: Laupp 1866. 8°. X, 124 Seiten. OBroschur. Der Umschlag angestaubt und mit kleinen handschriftlichen Vermerken von alter Hand.

Eine polemische Auseinandersetzung mit theologischen Strömungen der Zeit (David Friedrich Strauß u.a.). Haas, evangelischer Pfarrer, trat 1844 zur katholischen Kirche über, die er dann aber wieder verließ.

Schlagwörter: Apologetik, Systematische Theologie

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Einband Hammerstein, Ludwig v.: Katholizismus und Protestantismus. Mit einer graphischen Darstellung der hauptsächlichen christlichen Konfessionen. 2. Auflage. Trier: Verlag der Paulinus-Druckerei 1896. 8°. XI, 481 Seiten, 1 gefaltete Tafel. OLeinen. Das Titelblatt gestempelt. Frakturschrift. (Hammerstein, Begründung des Glaubens. 3)

Schlagwörter: Apologetik, Kirchengeschichte, Konfessionskunde

Details anzeigen…

16,--  Bestellen
Umschlag Hoensbroech, Paul Graf von: Das Papsttum in seiner sozial-kulturellen Wirksamkeit. Teil 1-2 (in 1 Band). Leipzig: Breitkopf und Härtel 1904-1906. 8°. IX, 180 u. VI, 196 Seiten. OBroschur. Der Umschlag angestaubt und mit einer Knickfalte. Frakturschrift.

Schlagwörter: Apologetik, Kirchengeschichte, Kirchenkritik, Papsttum

Details anzeigen…

14,--  Bestellen
Umschlag Hoensbroech, Paul Graf von. – Nostitz-Rieneck, Robert von: Graf Paul von Hoensbroechs Flucht aus Kirche und Orden. Was er verließ und verlor. 4., unveränderte Auflage. Kempten, München: Kösel 1913. 8°. X, 158 Seiten. OBroschur. Das Titelblatt gestempelt, der Schnitt stockfleckig. Ein unaufgeschnittenes Exemplar. Frakturschrift.

Lexikon für Theologie und Kirche² V, 413; BBKL II, 413; RGG III, 412)

Schlagwörter: Apologetik, Hoensbroech, Paul Graf von , Jesuiten, Katholische Theologie, Kirchengeschichte, Konvertit

Details anzeigen…

10,--  Bestellen
Umschlag Huber, Franz: Die Lateranische Kreuzspinne, oder das Papstthum als Hemmschuh der Völkerwohlfahrt. Eine volksthümliche Studie. I: Die Päpste als Menschenschlächter. 2. Auflage. Teil 1 (von 2). Bern: Haller 1869. 8°. X, 146 Seiten. OBroschur. Der Umschlag gebräunt, mit Einrissen und brüchig. Innen sonst ein sauberes Exemplar! Frakturschrift.

Ein antiklerikaler Klassiker des 19. Jahrhunderts. Es erschien noch ein zweiter Teil u.d.T.: „Die Papstkönige des Orients“.

Schlagwörter: Apologetik, Kirchengeschichte, Kirchenkritik

Details anzeigen…

12,--  Bestellen
Einträge 1–10 von 27
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2 · 3
:

Warenkorb Antiquitäten Bibliothek Sammlung Katalog Bücher

Meine Spezialgebiete sind Altertums-und Geschichtswissenschaften, Geographie/Reisebeschreibungen, Philosophie, Theologie, Selbstzeugnisse (Autobiografien, Tagebücher, Briefwechsel) sowie Grafik, Ölbilder und Kleinantiquitäten.